Sehr geehrte Ausbildungsbetriebe,

aufgrund mehrerer Nachfragen möchte ich Sie informieren, dass wir als Berufsschule keine Entscheidungsbefugnis hinsichtlich der Beschulungsform haben.

Zum einen haben wir uns am jeweils aktuellen Rahmenhygieneplan zu orientieren. Zum anderen müssen wir die Vorgaben des Gesundheitsamtes Rosenheim umsetzen. Dies entscheidet, ob wir im Präsenz-, Hybrid- oder Distanzunterricht beschulen.

Weiterlesen ...

Das Gesundheitsamt Rosenheim hat verfügt, dass ab Montag, 16.11.2020 der Unterricht in geteilten Klassen stattfindet, sofern der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Dies ist in der Mehrzahl unserer Klassen der Fall. 

Die Klassen sind in zwei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe wird im Präsenzunterricht und die andere im Distanzunterricht beschult. 

Weiterlesen ...

Ab 13.11.2020 gilt ein neuer Hygieneplan für Schulen. Nähere Informationen können Sie den folgenden Schreiben entnehmen.

Weiterlesen ...

Zum 06.10.2020 wurde der Hygiene-Rahmenplan für Schulen vom 02.09.2020 überarbeitet und aktualisiert. Diesen finden Sie ebenso wie eine Kurzfassung hier zum Download.

Weiterlesen ...

Der Bayrische Staatsminister für Unterricht und Kultus richtet sich mit zwei Schreiben zum Beginn des Schuljahres 20/21 an die Erziehnungsberechtigen und Ausbildungsbetriebe unserer Schüler. Diese Schreiben finden Sie hier zum Download:

  

  

Kontakt

Berufsschule II Rosenheim | Wittelsbacherstr. 16 A | 83022 Rosenheim | Tel.: 08031 2168-0 | Fax: 08031 2168-49 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!